Rennberichte

2 Stunden Rennen ... könnte die Motivation für das 2-Stunden-Rennen am vergangenen Sonntag in diesem von Renn- und Tourabsagen geprägten Jahr gewesen sein!

Salzburgring

Eine Saison ohne Rennen war für Carla Winkelmann und Nils Jerzynka undenkbar. So kombinierten sie ihren Sommerurlaub mit einem Rennen in Österreich.

Wettkämpfe sind derzeit eher selten, viele Veranstaltungen wurden komplett abgesagt. Bei manchen Events wurde das Konzept an die aktuelle Situation angepasst und so konnten am letzten August-Wochenende unsere Sportler aus Berlin beim "Virtuellen Marathon" starten.

Ein Bericht von Detlef und Kerstin.

Berlin Marathon Post SV Buer InlineSpeedTEamDas letzte Septemberwochenende ist Saisonfinale, ist Marathon, ist Hauptstadt für das InlineSpeedTeam des Post SV Buer!

 

25.04.19 - 01.05.19

Nach unterschiedlich langen Autofahrten von Slowenien, Nürnberg, Donauwörth, Wesel und aus dem Ruhrpott kamen 16 aktive Sportler des Post SV am Donnerstag, 25. April 2019 an. 

Die Sonne schien und so beschlossen einige von uns umgehend traditionsgemäß eine Tour mit dem Kajak. Wir erkundeten in rund 2 Stunden die idyllische Natur und erpaddelten uns somit schon die ersten Gurken. Der Spreewald-Marathon (immer eine Woche nach Ostern), im Süden von Berlin, ist ein vielseitiges Sport-Festival für Radler, Skater, Läufer, Walker und Paddler.

Die Inliner des Post SV Buer hatten gerufen und nicht weniger als 14 Vereine haben sich daraufhin auf den Weg zur Sporthalle der Gesamtschule Berger Feld gemacht (bis aus Celle war ein Sportler angereist) - und es sollte ein toller Renntag werden!

Berlin Marathon 2018 TeamMit 46 Sportlern starteten das Inline-Speed-Team des Post SV Buer beim Berlin-Marathon am 15.09.2018 in der Hauptstadt!

Die WAZ berichtete am 18.09.2018:

20180915 BerlinAmelie1

Amelie hat beim Berlin-Marathon am 15.09.2018 zum allerersten Mal die 42.195m absolviert. Über ihre Erfahrungen und Eindrücke könnt ihr im folgenden Bericht lesen.

LeMans TeamWieder einmal machen sich über 38 sportverrückte in blauen Trikots auf nach Frankreich um den Motorrädern, Fahrrädern und vor allem Autos welche sonst auf dem Circuit de Bugatti (in LeMans – Frankreich) ihre Runden drehen, zu zeigen, dass man auch mit kleinen Rollen und Rädern viel erreichen kann.

Le Mans 2018 - 3. Platz Post SV Buer

Eine Mannschaft des Bueraner Klubs fährt beim 24-Stunden-Rennen auf dem weltbekannten Circuit Bugatti auf Platz 3 und feiert damit den größten Erfolg der Vereinsgeschichte.

Ein Bericht aus der WAZ Gelsenkirchen vom 04.07.2018

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
Zum Seitenanfang