Inlineskating

Zehn Skater des Post-SV Buer haben sich am 2. Mai vom Bahnhof Gelsenkirchen-Hassel aus auf den Weg zur Jugendherberge in Nottuln gemacht, um die dort am Sportwochenende des Vereins teilnehmenden Sportlerinen und Sportler zu besuchen. Los ging es auf Inline-Skates um 13 Uhr. Die Route hatte Andreas perfekt vorbereitet. Nachdem wir in Herten den städtischen Bereich hinter uns gelassen hatten, ging es in flotter Fahrt vorbei an Haltern und Dülmen in Richtung Nottuln.

Bis auf einen kleinen, aber für Kjell und Kalle durchaus schmerzhaften Zwischenfall, sind alle Skater gut in Nottuln angekommen und haben dabie rund 54 Kilometer zurückgelegt. Die Gesamtfahrzeit betrug 3 Stunden und 34 Minuten. Die mit einem Garmin gemessene Durchschnittsgeschwindigkeit betrug 15,1 km/h. Die von Martin gemessene Höchstgeschwindigkeit betrug 37,8 km/h, wobei Fabian und Sebastian sicher noch deutlich schneller unterwegs waren. Fabian ließ es sich nicht nehmen unterwegs mal einen Motorroller zu überholen.

Am Ziel erwartete die Skater ein gut gelauntes Post-SV-Buer Team und ein Grill mit reichlich Verpflegung zum Auffüllen der Energiedepots. Insgesamt ein wirklich gelungener Tag!

 

 

Gesamtzeit - 3 Std 34 min
Durchschnittl. Tempo 15,1 km/h
Max. Geschwindigkeit 37,8

Paderborner OsterlaufWas für ein Saisonauftakt in Paderborn! Bei Sonnenschein, 26 Grad und Windstille ging es auf die Doppelrunde von Paderborn. Mit guten Zeiten im Gepäck sind die 15 Post SV Buer Starter am Nachmittag zurückgekehrt.

Logo Wallringfest40 Minuten plus eins am 28. Juni  - jetzt anmelden!

die Informationen zum geplanten Inlinespeed-Rennen rund um die Wälle in Recklinghausen liegen jetzt vor. Es geht 40 Minuten lang auf einem 1,8 Kilometer langen Straßenkurs rund um die Wälle. Die Detailplanung ist abgeschlossen. Einzelheiten könnt ihr auf der Website www.wallring-re.de nachlesen. Die Onlineanmeldung ist geschaltet. Wir freuen uns auf viele Sportler am 28. Juni 2009!

hiermit möchten wir Sie auf ein aktuelles Kursangebot hinweisen, welches aufgrund des großen Erfolgs wieder von den beteiligten Vereinen SuS Bertlich und Post SV Buer in Kooperation durchgeführt wird. Am Sonntag, den 05.04.09 findet ein Inline-Einsteiger-Kurs für „Große und Kleine“ (ab acht Jahren)statt.

Und das war das Wallringrennen 2010 (um die Wälle)!


Bei der zweiten Auflage des Wallringfestes in Recklinghausen am 4. Juli 2010 gab es wieder ein spannendes Rennen rund um die Recklinghäuser Innenstadt. Um den Sieg sprinteten bei den Herren gleich vier Skater. Das Rennen entschied Markus Pape (Team der-rollenshop.de) mit einem hauchdünnen Vorsprung vor Michael Puderbach (TUWI Adenau) und Anreas Beulertz (Team Skateschule NRW) für sich. Bei den Damen fuhr sich Claudia Henneken (SSC Kölner Roll-Möpse)einen respektablen Vorsprung heraus. Die Plätze gingen an Silke Zimmermann (Speedskater Düsseldorf) und Kathrin Gossen (ASV Duisburg). Die offiziellen Ergebnislisten gibt es hier:

2012 wird es leider kein Wallringrennen geben!

Im relevanten Zeitraum findet im Start-/Zielbereich ein PublicViewing anl. der Fußball-EM statt - und dort ist dann für ein Rennen leider kein Platz mehr über!

Keine Sorge aber - in 2013 wollen wir für Euch wieder an den Start gehen, Termin und Modus geben wir rechtzeitig bekannt!

Impressionen zum Wallringrennen 2011:

Das Rennen 2009 war für alle ein voller Erfolg!

Vielen Dank an alle Teilnehmer/innen!

Wir bedanken uns darüber hinaus bei folgenden Förderern dieser Veranstaltung:

- Stadt Recklinghausen

- Werbegemeinschaft Recklinghausen

- Sportmanagment Michael Zurhausen

- Fa. aREna Recklinghausen

- Bauer Verlag Recklinghausen

- Sparkasse Recklinghausen

Nachdem die Trainer des Post SV Buer die Kinder in den vergangenen Wochen intensiv auf die ersten Wettkämpfe vorbereitet hatten, ging es am am Sonntag, 14. März 2009, mit drei Startern zum ersten Mal zu einem Wettkampf in dieser Altersklasse. Der Skate-Express in Kerpen richtete einen Hallenwettkampf für Kinder und Jugendliche aus. Für den Post SV Buer waren die siebenjährige Lara Krügel, die achtjährige Rebecca Schöler und der siebenjährige Matteo Nowicki mit dabei.

Der Westen.de hat das Eltern-Kind-Projekt des Post SV Buer Inline Teams besucht. Text, Video und Bilder gibt es hier:

In unserem Verein trainiert die gesamte Familie gemeinsam auf Inlineskates! Nunmehr rollen alle 14 Tage Sonntags "Minis" ab drei Jahren gemeinsam mit ihren Eltern auf Inlineskates um die Wette! So auch am Sonntag, 18. Januar, in der Zeit von 10:00 bis 12:00 Uhr, aktuell in der Sporthalle der Feigeschule in Herten-Mitte!.

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
regiodot GmbH & Co.KG
Zum Seitenanfang