Die Maus aus der gleichnamigen Sendung hatte gerufen und alle sind sie gekommen! Zum Maus-Türöffner-Tag der Inliner des Post SV Buer! Was das ist? Vereine, Organisationen, Betriebe und viele Einrichtungen mehr sind an diesem Tage eingeladen, unter dem Dach der Fernsehsendung mit der Maus, ihre „Türen zu öffnen“, sich und die Aktivitäten Kindern zu präsentieren – und diese Chance hat die Inline-Abteilung aufgegriffen und einfach mal versucht auch die Inline-Sporthallentüren für Kinder zu öffnen, den Sport zu zeigen, etwas von der Faszination „Inlineskating“ zu vermitteln.

20171003 MausTueroeffner

Was ein Gewusel! Über 30 Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren hatten sich angemeldet, das Angebot war schnell ausgebucht. Zunächst zeigten unsere „kürzeren Sportler“, was sie bereits auf den schnellen Rollen gelernt haben und lieferten sich vor staunenden Kinder- und Elternaugen ein packendes Show-Rennen. Im Anschluss wurde auf einem Hindernis-Parcour dann gezeigt, welche Fertigkeiten beherrscht werden, alles Dinge, die zur sicheren Teilnahme am Straßenverkehr erforderlich sind.

Dann wurde aus dem Zuschauen eigenes Ausprobieren und unsere 30 „Gäste“ versuchten sich mit der Hilfe von rund 20 kleinen und großen Vereinsskatern selber auf den Rollen. Ein riesiger Spaß, ein voller Erfolg! Nach zwei Stunden jede Menge verschwitzter Körper und nur allerbreitestes Kinderlachen (und bereits einige Fragen hinsichtlich einer weiteren Teilnahme am dann regulären Trainingsbetrieb).

Die Inlineabteilung wird unterstützt von:
regiodot GmbH & Co.KG
Zum Seitenanfang